WordPress Template: Twenty Eleven bei den Beiträgen mit der linken Navigation versehen

So jetzt gibt es einen kurzen Artikel zum Template „Twenty Eleven“ welches standardmäßig von WordPress ausgeliefert wird. Dieses Template verwende ich auch hier im Blog.

Bei diesen Template hat mich die Ansicht der Beiträge gestört, denn die linke Navigation wird nicht angezeigt. In diesem Beitrag erkläre ich Ihnen, wie Sie WordPress konfigurieren, damit die Navigation in den Beiträgen angezeigt wird.

Dieser Artikel dient auch als Ablage, wenn ich mal wieder ein paar Anpassungen mache und das recherchierte Wissen wieder abrufen möchte.

Also fangen wir an

Im Verzeichnis: „…/wp-content/themes/twentyeleven“ findet man die PHP Datei: „single.php“ wo man sich den Abschnitt:

get_footer();

raus sucht. Hier muss man vor die PHP Funktion folgendes einfügen:

get_sidebar();

Anschließend speichert man diese Datei und überträgt diese wieder auf den FTP Server. Zusätzlich gibt es in den gleichen Verzeichnis die Datei: „functions.php“ welche man mit einer PHP Funktion und Aufruf der Funktion erweitern muss. Hierzu fügt man am Ende:

add_filter('body_class', 'blacklist_body_class', 20, 2);
function blacklist_body_class($wp_classes, $extra_classes) {
if( is_single() || is_page() ) :
$blacklist = array('singular');
foreach( $blacklist as $val ) {
if (!in_array($val, $wp_classes)) : continue;
else:
foreach($wp_classes as $key => $value) {
if ($value == $val) unset($wp_classes[$key]);
}
endif;
}
endif;
return array_merge($wp_classes, (array) $extra_classes);
}

der Datei ein.

Allgemeiner Hinweis zum Einbau

Nach dem Speichern war mir noch ein kleiner Fehler unterlaufen, ich hatte bei der Funktionsdatei ein Leerzeichen am Ende, dies hat zur Folge dass eine unschöne PHP Fehlermeldung kommt. Um dieses Problem zu lösen muss man am Ende noch „?>“ in der letzten Zeile hinzufügen. Dabei ist zu beachten dass hinter > kein Leerzeichen mehr steht. Ansonsten bekommt man an verschiedenen Stellen im Blog die PHP Fehlermeldung:

Warning: Cannot modify header information – headers already sent by (output started at …/wp-content/themes/twentyeleven/functions.php:631) in …/wp-includes/pluggable.php on line

Das war es schon! Man sollte noch überprüfen ob der Feed richtig angezeigt wird und die Navigation in den Beiträgen nun auftaucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.