Wieso diese Domain money-more.de und wie alles begann…

In diesem Artikel möchte ich euch kurz erzählen wie es zu der Internetadresse money-more.de gekommen ist.

Vor acht Jahren hatte ich mich mit so genannten Paid4 Projekten ausgiebig und beschäftigt. Hierbei wollte ich die schnelle Mark im Internet machen, nach kurzer Zeit habe ich gemerkt, dass dies eigentlich nicht möglich ist.

Aber der ein oder andere Euro ist auf jeden Fall drin. Damals ging es mir eigentlich erstmal nur darum um meinen teuren Internetanschluss zu bezahlen, ich war noch Lehrling und musste jeden Monat 60 € für meinen DSL Anschluss berappen, als Lehrling ist dies sehr viel Geld und dadurch ist man schnell auf der Suche nach den einen oder anderen Euro noch im Internet zu verdienen. So bin ich in die Paid4 Szene gelangt.

Was ist die Paid4 Szene?

Die Paid4 Szene wird bezeichnet als bezahlt für das Ansehen von Werbung. Man muss sich bei unterschiedlichen Anbietern registrieren oder andere Aktionen machen und bekommt dafür Geld.

In der Paid4 Szene hatte ich schnell gemerkt das man nur Cents verdienen kann, daraufhin wollte ich es aber nicht beruhen lassen. Schlussfolgern darauf habe ich mir mal das Konzept der Paid4 Szene angesehen und durchgerechnet , daraufhin bin ich zu den Gedanken gekommen wieso soll ich klicken oder mir Werbung ansehen wenn ich nicht eventuell andere Leute für mich arbeiten lassen.

Daraufhin habe ich mir Gedanken gemacht was ich für eine Internetadresse mir registrieren soll und bin zu dem Namen money-more.de gekommen. Da ich aber irgendwie nicht die richtige Anwendung für dieses Projekt hatte und nicht in der Lage war einen PHP Programmierer zu beschäftigen,habe ich das Projekt auf Eis gelegt und die Domain ungenutzt gelassen. So bin ich auch dann schlussendlich zu der PHP Programmierung gelangt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.